• 7. Dezember 2018

    LA NÉBULEUSE NEU MIT ARCWISE


    La Nébuleuse (www.lanebuleuse.ch) ist eine traditionelle Brauerei im Herzen der Romandie und wurde 2013 gegründet. Inspiriert von der Kreativität der nordamerikanischen Brauereiszene entstanden in den letzten Jahren über 50 verschiedene Biere. Neu ist die innovative Welschschweizer Brauerei La Nébuleuse mit einer speziellen ARCWISE-Verpackung im Retail positioniert.

    Mit der ARCWISE-Technologie eröffnet die SCHELLING AG als einziger Schweizer Lizenznehmer neue Möglichkeiten im Verpackungsdesign. Dank ARCWISE werden der Kreativität keine Grenzen gesetzt und es lassen sich Wellpappeverpackungen mit runden Formen verwirklichen. Diese verleihen den Verpackungen eine ganz eigenständige Optik und sind im Verkaufsregal ein absoluter Eye-Catcher. ARCWISE bietet neue Marketingmöglichkeiten für eine hervorragende Produktedifferenzierung und Markenwiedererkennung am POS. 

  • 27. September 2018

    NACHHALTIGE BIO-BEUTEL


    Seit diesem Jahr bietet die SCHELLING AG mit ihrer Tochtergesellschaft Birkhäuser+GBC AG eine nachhaltige Lösung im Bereich der flexiblen Verpackungen. Der Umwelt zuliebe werden die Bio-Beutel aus komplett natürlichen Rohstoffen gefertigt. Sie erfüllen die hohen Anforderungen für den Kontakt mit Lebensmitteln, schützen das Produkt und schonen dabei die Umweltressourcen. 

    Entsprechend dem firmeneigenen Gütesiegel e³ (ECONOMY x ECOLOGY x EFFICIENCY) bietet diese Innovation beachtliche Vorteile bezüglich Ökonomie, Ökologie und Effizienz. Dank optimalen Barriereeigenschaften und einer hohen Stabilität sind die komplett biologisch abbaubaren Beutel ein effizienter Ersatz zu handelsüblichen Kunststoffmaterialien.

    Die Bio-Beutel gibt es aktuell in zwei verschiedenen Materialvarianten. Einmal aus einem Verbund von Kraftpapier mit einer Bio-polymerbasierten Folie aus Polymilchsäure, welche über ausgezeichnete Aroma- und Fettbarriereeigenschaften verfügt und niedertemperatur-siegelbar ist. Zum Zweiten ein nachhaltiges, einlagiges Spezialpapier mit einer Fett- und Mineralölbarriere, welches sich optimal zur Heisssiegelung eignet.

  • 31. August 2018

    FACHPACK 2018 IN NÜRNBERG


    Vom 25.-27.9.2018 findet in Nürnberg die europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik statt. Von handfesten Antworten auf die Zukunftsfragen der Branche, über greifbare Techniklösungen für die Herausforderungen von morgen, bis hin zu wegweisenden Innovationen und Trends. Die FachPack bietet alles, was Sie von der Prozesskette Verpackung erwarten können.

    Als innovationsgetriebener Hersteller von verkaufsorientierten Verpackungslösungen sind auch wir wieder als Aussteller vor Ort. Uns, die SCHELLING AG mit den Tochterunternehmen BIRKHÄUSER+GBC AG und R&S Display GmbH & Co. KG, finden Sie in Halle 7A, Stand 448. Nebst unseren bewährten Lösungen und unserem einzigartigen Produktsortiment, präsentieren wir Ihnen absolute Innovationen in den Bereichen PACK, PRINT und DISPLAY.

    Besuchen Sie uns vom 25.-27.9.2018 an der FachPack 2018 in Halle 7A, Stand 448, und lassen Sie sich von unseren kundenorientierten Lösungen beeindrucken. Mit dem Gutscheincode A376631 erhalten Sie hier Ihr kostenfreies Eintrittsticket.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch – Ihre SCHELLING AG, BIRKHÄUSER+GBC AG und R&S Display GmbH & Co. KG.

  • 7. August 2018

    SCHELLING ERWEITERT IHR DIGITALES LÖSUNGSKONZEPT


    Die SCHELLING AG tätigt einen weiteren Schritt in Richtung ihrer Digitalisierungsstrategie 2020. Innerhalb der strategischen Initiative „Nachhaltig Digital“ fördert SCHELLING Entwicklungen und Investitionen in digitale Lösungskonzepte in- und ausserhalb der Wertschöpfungskette. Ziel ist es, den Kunden und anderen Stakeholdern über die Gesamtheit des Leistungsangebotes ein einzigartiges, flexibles und nachhaltiges Erlebnis zu ermöglichen.

    Mit dem Entscheid, in eine Landa S10 Nanographic Printing® Press zu investieren, folgt SCHELLING dieser Strategie und setzt einen wichtigen Meilenstein in der Erweiterung ihres digitalen Leistungsangebots. Die Landa S10 komplettiert die 100% digitale Fertigungslinie und ermöglicht ein flexibles und individuelles Angebot über die Bereiche Druck, Stanzen und Klebung und bringt damit noch nie gesehene Möglichkeiten an den Markt. 

    Als Familienunternehmen und unter dem Gütesiegel -  - ist es das kontinuierliche Bestreben der SCHELLING, Lösungen über die Bereiche economy, ecology und efficiency zu entwickeln und zu implementieren. Die Landa S10 Nanographic Printing® Press folgt dieser Philosophie und setzt neben den Vorteilen in economy und efficiency (geringere Rüstzeit und Trockentintendruck) vor allem im Bereich der ecology, mit der wasserbasierten Tinte sowie dem geringen Farbverbrauch, einen neuen Industriestandard.

    Die SCHELLING freut sich ausserordentlich, diesen grossen Meilenstein getätigt zu haben und blickt gespannt auf eine Zukunft voller neuer Möglichkeiten.

  • 31. Mai 2018

    PREISGEKRÖNTE VERPACKUNG - TORINO LA PIAZZA GEWINNT SWISS PACKAGING AWARD


    Der Swiss Packaging Award ist die schweizerische Plattform für Kreativität und Innovation der Verpackungsbranche.
    Herausragende Leistungen und Verpackungslösungen werden durch das Schweizerische Verpackungsinstitut ausgezeichnet.
    Gewinner des Swiss Packaging Awards sind zur Teilnahme am World Star Packaging Award, dem internationalen Wettbewerb um die besten Verpackungen der Welt, berechtigt.

    Die von der SCHELLING AG hergestellte Torino -LA PIAZZA- Verpackung gewann in der „Kategorie F: Konstruktion“ den begehrten Swiss Packaging Award. Die zylinderförmige Verpackung ist 100% Swiss Made und ein Meisterwerk bezüglich Ökologie und Effizienz. Durch die flache Anlieferung der Verpackungsteile konnten Logistik- und Lagerkosten um 90% gesenkt werden. Die kreisförmige automatische Verpackungsmaschine bringt Deckel und Seitenwand im Nu zusammen. Alle verwendeten Materialien sind 100% recyclierbar. Das Tüpfelchen auf dem i ist der Deckel mit Aufreisslasche und Ritz/Gegenritzsystem, um die Verpackung leicht öffnen und wieder verschliessen zu können.

    Kommentar der Jury:
    Mit minimalstem Materialaufwand wird die Verpackung flach angeliefert. Das Aufrichten erfolgt maschinell, kurz vor der Befüllung der Verpackung, wodurch deutlich reduzierte Logistik- und Lagerkosten resultieren. Die Konstruktion besticht durch die 100%ige Recyclingfähigkeit bei minimalstem Platzaufwand im zusammengefalteten Zustand. Alle konstruktionsrelevanten Faktoren von der Materialreduktion über die Kostenreduktion bis hin zur Rationalisierung werden in vollem Masse erfüllt – Verpackungskonstruktion auf höchstem Niveau!

    Quelle: Broschüre Swiss Packaging Award 2018

  • 29. März 2018

    SCHELLING UND BIRKHÄUSER AN DER PACKAGING INNOVATIONS 2018


    Auch in diesem Jahr trifft sich die Verpackungsbranche am 11. und 12. April 2018 an der Packaging Innovations in Zürich. Als innovationsgetriebener Hersteller von verkaufsorientierten Verpackungslösungen ist auch die SCHELLING AG sowie die BIRKHÄUSER+GBC AG erneut als Aussteller vor Ort. Nebst bewährten Lösungen und dem einzigartigen Produktsortiment, präsentiert die SCHELLING AG und Ihre Tochtergesellschaft absolute Innovationen in den Bereichen PACK, PRINT und DISPLAY!

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch – Sie finden uns in Halle 6, Stand P14 – Ihre SCHELLING AG und BIRKHÄUSER+GBC AG

  • 27. Februar 2018

    SCHELLING GmbH ÜBERNIMMT DIE R&S DISPLAY GmbH & Co. KG IN HANAU


    Die SCHELLING GmbH in Hanau (D), übernimmt rückwirkend zum 01.01.2018 die R&S Display GmbH & Co. KG in Hanau (D). Damit ergänzt die SCHELLING AG Ihre Präsenz im deutschen Markt um eine Produktionsstätte und verstärkt Ihr Angebot im Bereich der Displayfertigung. Die Übernahme verdeutlicht die strategische Positionierung der SCHELLING AG im kontinuierlichen wachsenden Markt für Displays und Point-of-Sale Material und erzielt mehrere Synergien zu Ihrer Vertriebsniederlassung, welche seit über 20 Jahren unweit der R&S Display GmbH & Co. KG erfolgreich den deutschen Markt betreut. Die R&S Display GmbH & Co. KG kann nun auf das breite Portfolio der SCHELLING AG und Birkhäuser + GBC AG zurückgreifen.

    Die R&S Display GmbH & Co. KG wird weiterhin unter ihrem Namen im Markt tätig sein. Herr Thomas Albrecht, bisheriger Co-Geschäftsführer der R&S Display GmbH & Co. KG, bleibt dem Unternehmen in leitender Funktion erhalten. Die Geschäftsführung übernimmt neu Herr Rüdiger Hohe, Geschäftsführer der SCHELLING GmbH.

    http://www.rs-display.de/